Trauma und Körper

Referentin: Dipl. Psych. Claudia Müller-Quade

Was bewirkt Trauma im Körper und wie gehen wir als Therapeut*innen damit um? Integration von Körperarbeit in die Traumatherapie.

Lange wurde in der Psychotherapie der Focus auf die Psyche gelegt und der Körper vergessen.  In diesem Workshop werden grundlegende Erkenntnisse über den Körper vermittelt, die für die psychotherapeutische Arbeit wichtig sind. Dabei werden die Wirkungen von traumatischen Erfahrungen auf den Körper aufgezeigt und dessen Reaktionen darauf. Es werden die Konsequenzen, die ein Trauma auf den Körper hat und Langzeitfolgen aufgezeigt. Schließlich werden entsprechende Behandlungsmöglichkeiten dargestellt und anhand von praktischen Übungen und Selbsterfahrung erarbeitet.

Die Teilnahme an einem Spezial-Vertiefungstag kann für die EST Zertifizierung angerechnet werden. Dieser Theorie- und Praxistag entspricht 8 UE Gruppensupervision.

Fortbildungspunkte werden beantragt!

Termin:

Trauma und Körper
08.10.2021
9.30 – 17.30 Uhr
Referentin: Dipl. Psych. Claudia Müller-Quade
Ort: Wiesbaden
160,-€

Anmeldung: 2021