SOMA Master-Kurs (advanced SOMA)

Referentin: Dr. Sônia Gomes

Es wird dargestellt, wie traumatische Erlebnisse Körper, Seele und Gehirn beeinflussen und deren Blockaden herstellen können. Schwerpunkt ist die Verkörperung (Embodiment) als ein Weg das Trauma zu heilen. Weiterhin ist die Berührung im Sinne der Extero- und Propriozeption entscheidend[CQ1] .

Außerdem wird Sonia Fragen beantworten, wie z.B.: „dies wollte ich schon immer wissen?“ Oder/und „Das habe ich noch nicht richtig verstanden?“ Oder „Ich habe vergessen, wie ich Soma bei meiner Arbeit einsetzen könnte“ usw. usw.… Es können auch gerne KollegInnen teilnehmen, die nicht die ganze Ausbildung absolviert haben.

Das Seminar wird übersetzt aus dem Englischen ins Deutsche wie bisher von einer professionellen Dolmetscherin (Gabriele Brunner).


Termin:
Do. 12. Sept – So. 15. Sept. 2019
Ort: Wiesbaden, Langgasse 20
Kosten:
690,-€


Anmeldung 2019

[CQ1]