Dipl. Psych. Claudia Müller-Quade

Claudia Müller-Quade

Claudia Müller-Quade

Dipl.-Psych. Claudia Müller-Quade arbeitete 25 Jahre als systemische Therapeutin und Familientherapeutin im „Institut für Beratung und Therapie“ in Wiesbaden. Davon 17 Jahre als stellvertretende Leitung und später als Co-Leiterin des Instituts.

Seit 10 Jahren arbeitet sie zusätzlich in eigener Praxis, später in der Wiesbadener Praxis für psychologische Beratung und Therapie (WIPRA), die sie zusammen mit ihrem Mann Dr. Christoph Quade führt.

Mit ihm leitet sie auch das „Wiesbadener Trauma Institut international Woltemade-Hartman-Institut für EGO-State-Therapie“.

Sie hatte häufige TV-Auftritte als Expertin für psychologische Fragestellungen rund um das Thema „Individuum und Familie“.

Ihre zahlreichen Aus- und Weiterbildungen in Systemischer Therapie, Familientherapie, Klinischer Hypnose, EMI und Ego-State-Therapie sowie ihre 3 Berufe als Psychologin, Sozialpädagogin und Physiotherapeutin ermöglichen ihr einen umfassenden therapeutischen Blick auf ihre Klienten. Seit 2014 ist sie EGO-State-Supervisorin.