Dipl. Psych. Claudia Müller-Quade

Bild ClaudiaDipl.-Psych. Claudia Müller-Quade ist systemische Therapeutin und Familientherapeutin in eigener Praxis in Wiesbaden.

Sie führte über viele Jahre als Co-Leiterin ein Institut für systemische Einzel-und Familientherapie. 2016 gründete sie mit ihrem Mann Dr. Christoph Quade und Dr. PH. D. Woltemade Hartman das „Wiesbadener Trauma Institut-international, Woltemade-Hartman-Institut für EGO-State-Therapie, das sie zusammen mit ihrem Mann leitet.

Hier finden regelmäßig Weiterbildungen in Ego-State-Therapie, SOMA und anderen Verfahren statt, die sie auch als Ego-State-Supervisorin begleitet. Sie hatte verschiedene TV-Auftritte als Expertin für psychologische Fragestellungen rund um das Thema „Individuum und Familie“.

Ihre Aus- und Weiterbildungen in Systemischer Therapie, Familientherapie, Klinischer Hypnose, EMI, SOMA und Ego-State-Therapie sowie ihre 3 Berufe als Psychologin, Sozialpädagogin und Physiotherapeutin ermöglichen ihr einen umfassenden therapeutischen Blick auf ihre Klienten. Seit 2014 ist sie anerkannte Ego-State-Supervisorin in Deutschland und international.